Schulvorstand

Auch im Schulvorstand arbeiten drei Elternvertreter für die Dauer von 2 Jahren mit. Der Schulvorstand hat dabei im Rahmen der Eigenverantwortlichkeit der Schule wichtige Aufgaben zu erfüllen. Zu diesen zählen z.B. Grundsätze zur Verwendung der Haushaltsmittel, die Ausgestaltung der Stundentafel, Schulpartnerschaften, Projekte, die Namensgebung oder auch Schulordnung und Schulprogramm. Im Schulvorstand unterrichtet der Schulleiter über alle wesentlichen Angelegenheiten der Schule, insbesondere über die Umsetzung des Schulprogramms sowie den Stand der Verbesserungsmaßnahmen.